Datenschutzerklärung


Als Photograph erstellt DerClaus heutzutage digitale Photos. Stimmt der Kunde der Speicherung seiner Bilder unter seinem Namen zu, wird dem Kunden,
z.B. für Nachbestellungen, die Speicherung seine Photos zugesagt, zugeordnet zu seinem Namen.
Das ist alles was DerClaus (Klaus Scheffler) an Daten von seinen Kunden speichert, bzw. speichern möchte.
Wünscht der Kunde keine Speicherung seiner Photos und seines Namens, werden noch in Anwesenheit des/der Kunden/innen die Photos und Namenszuordnung gelöscht.
Es wird hier in Bar bezahlt.
Somit gibt es keine Rechnungen, keine Adressen, kein Bezahlsystem was Daten jedwelcher Art speichert.
Es gibt kein Gästebuch.
Anfragen nach Terminen werden binnen einer Woche gelöscht.
DerClaus hat kein Interesse an Datensammlungen irgendwelcher Art ausserhalb der Photos, die er erstellt, zugeordent zu den Namen.
Alle mir bekannten Datensammlungen sind in meiner Internet-Präsenz abgeschaltet, soweit das in meiner Macht steht.
Nur Google sendet mir einmal im Monat wieviel Kontakte auf meine Internetseite gekommen sind und ggf. nach einer Anfahrt gesucht haben, wobei mir keinerlei Personendaten übermittelt werden
z.B. „Acht mal wurde Ihr Unternehmen über uns gesucht und gefunden.“
Und welches Photo am meisten auf meiner Internetseite angeschaut wurde wird, ohne Namens und Kontaktdaten.

Der Studio-PC ist ein eigenständiger Rechner und wird ausschließlich für das Studio benutzt. Eine externe Datensicherung ausserhalb des PCs, auf Sicherungsfestplatten ist vorhanden.

DerClaus ist Kleinunternehmer nach §19 Umsatzsteuergesetz.

DerClaus/Klaus Scheffler hat seine Daten im Rahmen seiner Möglichkeiten gegen Fremdzugriff geschützt.

DerClaus
Klaus Scheffler
21079 Hamburg
hh-foto@gmx.de

Als Kleinunternehmer konnte ich nur in Bayern eine Datenschutzbeauftragte erreichen, alle anderen waren unerreichbar.
Diese Datenschutzbeauftrage erklärte mir, dasss ich das aufschreiben soll, was mich bzw. mein
Kleinunternehmen wirklich betrifft und nicht die mal geschätzten uvwxyz Vorschriften für Großunternehmen.